Soroptimist International-Club Essen

Der SI-Club Essen

Der SI-Club Essen ist am 6. Oktober 1962 als 12. Club in Deutschland gegründet worden. Damit zählen wir zu den ältesten Clubs in Deutschland. Seit nunmehr 50 Jahren sind die monatlichen Treffen ein wichtiger Termin im Clubleben. Vorträge und Diskussionen aus der Berufs- und Lebenswelt unserer geladenen Gäste stehen im Zentrum der Treffen. Die Vielfalt der im Netzwerk vertretenen Berufe, Erfahrungen und Meinungen ermöglichen ein hohes Maß an Information und Gedankenaustausch dieses weltweit aktiven Netzwerks für und von Frauen.

 

Unter dem Motto "Frauen stiften Zukunft" feierte der Club am 6. Oktober 2012 sein 50jähriges Jubiläum mit einem umfangreichem Programm und vielen geladenen Gästen im Schloss Borbeck. Presse

Soroptimistinnen mischen sich ein - weltweit

Wir sind aktiv in Fragen der rechtlichen, sozialen und beruflichen Stellung der Frau und bringen unsere Stellungnahme in die öffentliche Diskussion ein. Neben diesem gesellschaftspolitischen Engagement verwirklichen Soroptimistinnen ihre Ziele durch soziale Projekte. Freundschaft verstehen wir als eine Haltung menschlicher und geistiger Offenheit und gegenseitiger Hilfsbereitschaft. Wir unterstützen weltweit Projekte etwa in Mali, Haiti, Nepal (Kathmandu) und ganz aktuell in der Türkei (Mardin).

Essener Soroptimistinnen haben eine lokale Stimme

Mit unserem finanziellen und ehrenamtlichen Engagement versuchen wir darüber hinaus auch eine lokale Funktion für unsere Stadt und Region zu erfüllen, dies sehen wir für ein zivilgesellschaftlich verfasstes Miteinander als unbedingt notwendig an. Insofern liegen uns auch regional bedingte Themen besonders am Herzen.

 

 

 


Top