Unterstützung für die Essener Grundschule Nordviertel

SI-Club Essen unterstützt die Grundschule "Nordviertel"

Seit über zehn Jahren pflegen wir engen Kontakt zur größten Essener Grundschule, der Grundschule "Nordviertel". Nachdem wir finanzielle Beiträge zum Bücherkauf für die Schulbücherei und zur Unterstützung von Leseprojekten geleistet haben, gehen einige unserer Clubschwestern wöchentlich einmal in die Schule, um mit den Kindern während des Unterrichtes oder am Nachmittag zusätzlich zu lesen und das Leseverständnis zu üben. Dies hilft sowohl den deutschen, aber besonders den Migrantenkindern. Die Schülerinnen und Schüler nehmen diese Förderung und auch die damit verbundene Zuwendung mit Freude an.

Die Größe der Klassen und der große Anteil Migrantenkinder mit unterschiedlichem kulturellem und sprachliche Hintergrund stellen Lehrerinnen und Lehrer vor große Herausforderungen, die sie an der Grundschule Nordviertel mit großem Einsatz angehen. Wir möchten mit unserem finanziellen und persönlichen Engagement einer gesellschaftlichen Aufgabe nachkommen, die wir für unsere Stadt für sehr wichtig halten.

 

Hilfe bei der Integration von Flüchtlingskindern

Anfang des 2016 hat die Schule zusätzlich über 60 Flüchtlingskinder aufgenommen. Gemeinsam mit der Essener Buchhandlung "Proust. Wörter und Töne" haben wir im Februar 2016 25 "Ting-Stifte" gespendet.


Top